Dachsbach

Idyllische Naturräume. Eine Perle im Aischgrund.

 

„Geh auf den Weg nach Dachsbach“ lässt Goethe seinen Götz von Berlichingen im ersten Akt ausrufen und machte damit den Ort den Theaterbesuchern der ganzen Welt bekannt. Erstmals 1129 geschichtlich erwähnt, kann Dachsbach auf eine fast 900-jährige Geschichte zurückblicken. Die Zeichen des Rittertums und der Gerichtsbarkeit können Sie heute noch sehen.

Dachsbach
Schloss Rauschenberg

    Führungen & Touren

    • EigenArt Dachsbach
    • Kutschfahrten

     

    Weitere Informationen auf dachsbach.de

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen